Beziehungsmanagement


"
Eine gute Beziehung ist die Basis für erfolgreichen Verkauf"

MitarbeiterInnen gestalten die Kundenbeziehung

  • im einzelnen Beratungsgespräch bewusst, sozial kompetent, passen ihr Verkaufsverhalten unterschiedlichen Kundentypen an

  • über die Gesamtdauer der Kundenbeziehung systematisch und geplant (Planung der Kontaktfrequenz, -art je Kunde)

 Inhalte:

  • Erarbeiten des Begriffs Beziehungsmanagement (BM) à Nutzen.
  • Was passiert, wenn BM nicht gelebt wird?
  • Welche Eigenschaften/Fähigkeiten kenne ich an mir selbst, bzw. werden mir nachgesagt?
  • Welche davon setze ich wie zur Beziehungsgestaltung ein?
  • Welches technische, organisatorische konkrete Verhalten hilft mir?
  • Rollenaufbau und -verteilung zu Beginn einer (Kunden-)Beziehung.
  • Erarbeitung eines Zielzustandes.
  • Erarbeitung eines konkreten "Fahrplans" für das eigene Umfeld/Kunden.
  • Gründe, warum ein Kunde ausgerechnet bei mir kauft.
  • Rollenspiele: Verkaufen über den Kundennutzen.
  • Erfahrungsaustausch bezüglich Weiterempfehlungen, Erarbeitung eines Zielzustandes sowie Coaching auf dem Weg dorthin.
  • Erarbeiten des eigenen USP und dessen Umsetzungsschritte, Üben mittels Rollenspiel.
  • Persönlichkeitsmodell.


Seminarziele
:

  • Sie haben ein klares Bild ihrer jeweiligen Rolle und setzen diese bewusst ein.
  • Sie sind sich ihrer sozialen Potenziale bewusst und setzen diese situationsadäquat ein.
  • Sie haben ein konkretes Konzept zum Aufbau ihres (Kunden-)Beziehungsmanagements.
  • Sie können bewusst und aktiv den Beginn/Aufbau einer Kundenbeziehung gestalten.


Dauer: 2 Tage


Preis: auf Anfrage


Trainerin: Eva Doleschal


Kontakt:
Eva Doleschal   Tel. 050330-90-72719 E-Mail: eva.doleschal(at)horizont.co.at